Sie sind hier: Historie / Presse / Historie / Presse 2015 / 16.10.2015 Viernheimer Nachrichten - 5. AWUT Scheckübergabe
Sonntag, 21. Juli 2019

WUFV übergibt Erlös des Afterwork-Unternehmertreffens an Pfarrer Stipinovich

7.100,- Euro für das Integrationsprojekt „Ich bin ein Viernheimer“

Viernheim (vn) – Einen Spendenscheck über 7.100,- Euro konnte Pfarrer Angelo Stipinovich am Donnerstag, 15. Oktober 2015 für das Integrationsprojekt „Ich bin ein Viernheimer“ entgegennehmen. Bereits zum fünften Mal hatte die Initiative „WIR UNTERNEHMEN FÜR VIERNHEIM“ (WUFV) alle ortsansässigen Gewerbetreibenden im September zu ihrem mittlerweile schon traditionellen Afterwork-Unternehmertreffen eingeladen.

Nachdem in den vergangenen Jahren bereits vier soziale Hilfsprojekte mit insgesamt über 10.000 Euro unterstützt werden konnten, war der Erlös in diesem Jahr für das Integrationsprojekt „Ich bin ein Viernheimer“ bestimmt.

Denn auch wenn das leckere Buffet und die Getränke wie gewohnt ,,fer umme“ waren, baten die Veranstalter ihre Gäste dafür um eine Spende nach eigenem Ermessen, denn das soziale Engagement steht für die Initiative WUFV unverändert an erster Stelle.

Am Donnerstag wurde nun konnte nun bei den diesjährigen Gastgeber dem Autohaus Ernst in der Levi-Strauss-Allee 1 die Spende übergeben werden. Gemeinsam mit weiteren Mitgliedern der entsprechenden WUFV-Projektgruppe übergab Wolfgang Hofmann den 7.100-Euro-Spendenscheck an Pfarrer  Stipinovich. Außerdem sprach er allen Sponsoren des Afterwork-Unternehmertreffen und dem Projektteam von WUFV seinen Dank aus.

Pfarrer Stipinovich bedanke sich für diese große Spende und berichtete, dass mit dem Geld für Viernheimer Flüchtlingen Sprachkurse  finanziert werden. Die Sprache sollte von Beginn an gelernt werden, dies ist eine Investition in die Zukunft. Wer eine Spendenpatenschaft übernehmen möchte, ist herzlich willkommen. Jede Stunde kostet pro Teilnehmer 1,33 Euro. Pro Monat entstehen Kosten in Höhe von ca. 93 Euro pro Flüchtling. Pro Modul á 100 Stunden fallen Kosten in Höhe von 133,- Euro an.

Spenden sind erbeten auf das Konto des Katholischen Sozialzentrums Viernheim: DE68 50951469 0013389213