Sie sind hier: Home
Mittwoch, 31. August 2016

Am 15. September 2016 bei Brennstoff Winkler, After-Work mit Industriecharme – Business-Experte spricht auf Unternehmertreffen

 

Viernheim.  Am Donnerstag,  den 15. September, ist es wieder so weit: Zum mittlerweile sechsten Mal lädt die Initiative „WIR UNTERNEHMEN FÜR VIERNHEIM“ (WUFV) alle ortsansässigen Gewerbetreibenden, Dienstleister, Handwerker und Freiberufler zu ihrem After-Work-Unternehmertreffen ein. Mit der  Vorverlegung vom traditionellen Freitag auf einen Donnerstag  erhoffen sich die Veranstalter eine noch größere Resonanz in den Viernheimer Betrieben. Der Erlös aus der damit verbundenen Spendensammlung geht in diesem Jahr an den Verein Focus zur Unterstützung der Viernheimer Städtepartner in Burkina Faso.

Als Gastgeber konnte die Firma Brennstoff Winkler  gewonnen werden, wo sich in der Lagerhalle in der Robert-Bosch-Straße ab 18 Uhr hoffentlich wieder zahlreiche Geschäftsinhaber und führende Vertreter lokaler Unternehmen zum gegenseitigen Kennenlernen, Vernetzen und Erfahrungsaustausch begegnen – oder einfach nur einen gemütlichen Abend miteinander verbringen.  Eine einmalige Gelegenheit also, um umgeben von einer Mischung aus Werkstatt- und Industriecharme einzutauchen in dieses ganz besondere Ambiente, das man so schnell wohl nicht noch einmal erleben und vergessen wird.

Zahlreiche Sponsoren sorgen wie gewohnt für das leibliche Wohl, auch in Sachen Ausstattung, Licht- und Tontechnik dürfen die engagierten Mitstreiter von Projektgruppensprecher Wolfgang Hofmann wieder auf die bewährte Unterstützung durch Viernheimer Betriebe zählen. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren, denn von der Bestuhlung über die Dekoration bis zur Sicherung der abwechslungsreichen kulinarischen Verpflegung wird der gesamte Abend mit bislang immer  über 100 Gästen von den WUFV-Mitgliedern komplett alleine organisiert. Was auch bedeutet, dass alle Spendengelder ohne Abzug irgendwelcher Unkosten direkt an das entsprechende Hilfsprojekt gehen.

Der Programmpunkt Vortrag wird in diesem Jahr zu einem ganz besonderen Highlight. Durch die Vermittlung des Neu-Viernheimers Uwe Gesink, der demnächst vom Bannholzgraben aus mit seiner Werbeagentur und Messebau-Firma operieren wird, ist es gelungen, den überregional bekannten und erfolgreichen Wirtschaftsexperten und Buchautor Peter Sawtschenko zu gewinnen, der gemeinsam mit Uwe Gesink eine 45-minütige Einführung in das Thema „Energie-Resonanz-Positionierung“ präsentieren wird, bei dem es unter anderem darum geht, „wie man mit weniger Arbeit mehr Geld verdient“.

Die Teilnahme am gesamten Abendprogramm inklusive Verpflegung ist wie gewohnt „fer umme“, dafür bitten die Veranstalter ihre Gäste um eine Spende nach eigenem Ermessen - das soziale Engagement steht für die Initiative WUFV unverändert an erster Stelle.

 

Auf einen ebenso erfolgreichen und gutbesuchten Abend wie im Vorjahr freuen sich die Organisatoren des 6. After-Work-Unternehmertreffens am 15. September im bei der Firma Brennstoff Winkler.
6. After-Work-Unternehmertreffen

Einladungskarte 2016 (zum Öffnen bitte das Bild anklicken)

Anmeldung für das

6. After-Work-Unternehmertreffen am 15.09.2016